Startseite

Jugend forscht - Landeswettbewerb

 

„Zukunft-Ich gestalte sie“ - unter diesem Motto fand die 5.Auflage des bundesweiten Wettbewerbs Jugend forscht statt. Die Regionalsiegerinnen Tina Neumann im Bereich Geo- und Raumwissenschaften und Annalena Beyer im Bereich Biologie, beide vom Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Schmalkalden wurden aufgrund ihres Erfolgs zum Landeswettbewerb nach Jena eingeladen.

 

Weiterlesen: news_Jugend forscht Landeswettbewerb

Matheasse beim Känguru-Wettbewerb

 

 

Es ist eine Minute vor 10.00 Uhr. Die ca. 150 Schüler des PMG Schmalkalden und der Grundschule Floh stehen schon aufgeregt vor der Mensa der Fachhochschule Schmalkalden und warten darauf, dass die Türen endlich geöffnet werden.
 

Weiterlesen: news_Känguru 2017

Die Jungforscher des PMG auf Erfolgskurs

 

Ein letztes Mal die Präsentation durchklicken, die Karteikarten ordnen und einen letzten Blick auf das Plakat werden, bis 11 Schülerinnen und Schüler des PMG vor einer Jury ihr Forschungsprojekt aufgeregt vortrugen. Vom 21. - 22. Februar 2017 fand auch in diesem Jahr „Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ in der Kreisstadt Saalfeld im Meininger Hof statt.

 

Weiterlesen: news_Jugend forscht 2017

2. Platz beim Planspiel Börse

 

Unser Team bestehend aus, Nina Endter, Maria Jung, Madlen Häfner, Anna-Lena Kind und Viktoria Wilke und hatte sich unter den Namen „Die Börsentanten“ zusammengefunden, um gemeinsam am Wettbewerb „Planspiel-Börse“ teilzunehmen.

 

Weiterlesen: news_Planspiel Börse

Schulamtsfinale im Tischtennis

von  Jannik Petter 11/2


 

Am Dienstag, den 17.1.2017, fand in Sonneberg das Schulamtsfinale im Tischtennis statt, wobei zwei Mannschaften unseres Gymnasiums in den Wertungsklassen II und III antraten.

 

Weiterlesen: news_Tischtennis Schulamtsfinale

   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium