Nachrichten vom PMG

Schmalkalder Chemkids geehrt

 

 

 

Im Schuljahr 2016/17 beteiligten sich thüringenweit 927 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 4 bis 8 aller Schulformen an mindestens einer der beiden Runden des Experimentalwettbewerbs Chemkids. Darunter waren auch 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule.
 

Acht von ihnen wurden zur zentralen Auszeichnungsveranstaltung am 19.08.2017 an die Hochschule Nordhausen eingeladen. Dort erhielten Paul Anacker (ehem. 5/1), Fabian Baumann (ehem. 5/2) und Felicitas Storch (ehem. 6/1) für ihre sehr erfolgreiche Teilnahme einen Experimentierkasten und ein Buch sowie eine Powerbank mit dem Wettbewerbslogo. Da Janosch Ender und Jannis Rothamel (beide ehem. 5/4) an beiden Wettbewerbsrunden sehr erfolgreich teilnahmen, fiel bei ihnen der Experimentierkasten natürlich etwas größer aus.

 

Ebenso wurden Tabea Stötzer und Hanna Luck, die von der Grundschule Floh-Seligental kamen und seit August die Klasse 6/2 des PMG besuchen, mit einem Preis geehrt.

 

Marie Müller, Maja Peter und Hannah Tabea Brandt (ehem. Klasse 6) konnten der Einladung leider nicht folgen. Sie erhalten ihren Preis zu einem anderen Zeitpunkt.

 

Wir gratulieren die Preisträgern und hoffen auf eine rege Teilnahme an den beiden Runden in diesem Schuljahr. Die Aufgaben können bei den MNT-, Biologie- bzw. Chemielehrern abgeholt oder von der Website www.chemkids.de heruntergeladen werden. Dort findet man auch weitere Bilder der Veranstaltung.

 

 

 

Frank Herrmann

 

Wettbewerbsleiter Thüringen

   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium