Anmelden  

   

aktuelle Informationen

Aktivtag- Challenge am Philipp-Melanchthon-Gymnasium
Aus  Anlass  der  Pandemie  verbringen  wir  zu  viel  Zeit  vor  den  digitalen  Medien,  um  unsere schulischen Aufgaben zu erledigen. Dabei kommt die Bewegung an der frischen Luft leider häufig zu kurz. Um dem entgegenzuwirken, haben wir Euch im März dazu aufgerufen, innerhalb von zwei Wochen einen Aktivtag in der Natur zu gestalten mit dem Ziel, so viele Kilometer wie möglich zurückzulegen und diese gemeinsam zu sammeln.
 

Es war Euch freigestellt, ob Ihr die selbstgewählte Strecke mit dem Fahrrad, auf Ski, Inlinern oder zu Fuß absolviert. Zum Beweis erreichten uns zahlreiche Trackingfotos aber auch Collagen vom Ausflug mit der Familie, mit dem Hund oder einem Freund/Freundin, die wir ausgewertet haben.

Im Ergebnis haben sich an dieser Challenge 95 Schüler und Schülerinnen aus 18 unterschiedlichen Klassen beteiligt und somit eine Gesamtlänge von 1.720,60 km zurückgelegt. Die Klasse 6/3 hat mit 236,01 km den ersten Platz im Klassenranking erobert. Der Einzelsieger Jannis aus der Klasse 7/3 legte mit seinem Fahrrad 89,15 km zurück, kurz gefolgt von der Einzelsiegerin Hedy aus der Klasse 9/1, die ebenfalls mit dem Fahrrad beachtliche 87,90km bewältigte.

Wir sind stolz auf das Ergebnis und bedanken uns bei allen Schülern und Schülerinnen, die sich an dieser Challenge beteiligt und diese sportliche Herausforderung angenommen haben.

Eure SportlehrerInnen

 

     
   
© Philipp-Melanchthon-Gymnasium